Ästhetische Frontzahnfüllungen: Wenn das Lachen wieder Spaß bringen soll...

In vielen Fällen kann statt einer Krone oder eines Veneers ein Zahn auch durch Komposite (spezielle Zahnkunststoffe) wieder ästhetisch einwandfrei wiederhergestellt werden. Kantendefekte, Lücken, verfärbte Füllungen, Schmelzflecken lassen sich durch Füllungen beheben. Dabei wird der Zahn in Schichten, die farblich dem natürlichen Zahn entsprechen, naturgetreu aufgebaut.

Ästhetische Zahnumformungen: Zehn Jahre jünger in einer Sitzung
Bei Parodontose werden die Zähne immer länger und es entstehen unschöne schwarze Dreiecke im Zahnzwischenraum durch den Rückgang von Knochen und Zahnfleisch. Durch Stellungsänderung der Zähne kommt es zudem häufig auch zu Lückenbildungen. Durch Abnutzung haben die Schneidekanten oft einen unschönen Verlauf. Durch Umformung mit Kompositen (besondere zahnfarbene Kunststoffe) kann man diese Lücken und Dreiecke weitgehend zum Verschwinden bringen und die Zahnkanten natürlich wieder aufbauen. Resultat: Ihr Lachen lässt Sie wieder jünger und vitaler erscheinen.